Laub im Garten sinnvoll nutzen

Herbstzeit ist Laubzeit. Wie du mit deinem Herbstlaub frostempfindlichen Gartenpflanzen etwas Gutes tun kannst, das erklärt dir Gartenprofi John im Video.

Play Video

Herbstlaub sinnvoll nutzen

3 Tipps vom Gartenprofi John

Wofür kannst du Herbstlaub verwenden?

Laub im Garten kann ganz schön lästig werden. Dabei kannst du die bunten Blätter verwenden, um deinem Garten etwas Gutes zu tun – denn das Laub dient als hervorragender Winterschutz für Pflanzen! Beete und kälteempfindliche Gewächse kannst du zum Beispiel mit einer Laubschicht abdecken. Das schützt die Pflanzen vor Frost und versorgt sie mit wichtigen Nährstoffen. Auch Topfpflanzen, die du im Freien überwintern möchtest, kannst du mit Herbstlaub isolieren, indem du sie in einen mit Laub gefüllten Jutesack stellst. Hast du in deinem Garten einen Hühnerstall? Dann kann auch hier dein Herbstlaub zum Einsatz kommen: Nutze es einfach als Ersatz für Stroh – und deine Hühner haben es mollig warm. Du siehst: Wenn du das nächste Mal Laub im Garten entfernst, überleg dir, ob du es nicht doch noch nutzen kannst.

Dein Thema ist nicht dabei?

Frag unseren Experten

Unser Gartenprofi John beantwortet deine Fragen und berät dich gerne zu allen Gartenthemen. Außerdem freut er sich immer über neue Themenvorschläge für den Honda Park.