Beet anlegen – so geht’s!

Du willst deinen Traum vom Kräuterbeet oder Gemüsebeet im eigenen Garten wahr werden lassen? Dann hat Gartenexperte John hier drei hilfreiche Tipps für dich.

Play Video

Beet anlegen

Drei Tipps vom Gartenprofi John

Der Herbst ist da. Jetzt ist die perfekte Zeit, ein Beet in deinem Garten anzulegen. Den Winter über kannst du es brach liegen lassen. Denn bei Frost brechen schwere Böden wie Lehm auf und lassen sich im Frühjahr besser bearbeiten. Wenn du das Beet anlegst, gehst du am besten wie folgt vor: Stecke den Rahmen des Beets ab und bearbeite die Fläche mit einer Motorfräse. So wird der Boden beim Umgraben gut aufgelockert und durchlüftet. Im Anschluss entfernst du vorhandenes Unkraut. Im Frühjahr geht’s dann richtig los: Grabe den Boden noch einmal um und versehe ihn – je nach Beschaffenheit –mit Dünger oder Kompost. Und schon ist dein Beet bereit, bepflanzt zu werden!

Dein Thema ist nicht dabei?

Frag unseren Experten

Unser Gartenprofi John beantwortet deine Fragen und berät dich gerne zu allen Gartenthemen. Außerdem freut er sich immer über neue Themenvorschläge für den Honda Park.