Wertvolle Gartentipps von Honda Park-Experte John – Teil 2

Ihr habt John so viele Fragen zugesendet, dass wir gleich zwei Videos daraus gemacht haben! Der Honda Park-Experte steht euch Rede und Antwort rund um die Themen Gartenarbeit und Rasenpflege.

Play Video

Ihr fragt – John antwortet | Teil 2

Der Honda Park-Experte beantwortet eure Fragen und liefert tolle Gartentipps!

Eure Fragen an Gartenexperte John

Frage: Wie lege ich meinen neuen Rasen an? Muss ich den alten vorher vernichten oder kann ich den Boden darüber legen und den Rasen neu einsäen?
Johns Empfehlung: die alte Grasnarbe und Unkräuter entfernen, bevor du den neuen Rasen anlegst. Andernfalls verrotten die organischen Stoffe im Boden und können dazu führen, dass der frische Rasen absinkt.

Frage: Ab wann darf ich meine Hecke schneiden?
Kleinere Pflegeschnitte sind das ganze Jahr über erlaubt. Größere Schnittmaßnahmen darfst du nur zwischen dem 1. März und dem 30. September vornehmen, da in den restlichen Monaten Vogelschutz-Saison ist. Zu diesem Thema gibt es auch ein Honda Park-Video.

Frage: Meine Rose treibt nach dem Einpflanzen nicht mehr. Was kann ich tun?
Dass eine eingepflanzte Rose nicht mehr treibt, kann unterschiedliche Gründe haben. Vielleicht hast du sie nicht tief genug eingesetzt. Oder an genau dieser Stelle war schon mal eine andere Rose eingepflanzt. Das sollte man nur tun, wenn man vorher den gesamten Boden austauscht.

Frage: Wie werde ich Klee in meinem Rasen los?
Klee ist eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen und andere Insekten. Entferne den Klee also nur, wenn es wirklich sein muss. Weißklee ist häufig ein Indikator dafür, dass in eurem Boden zu wenig Stickstoff enthalten ist. Das könnt ihr einfach mit einer gezielten Stickstoffgabe beheben. Kleinere Kleeflächen kannst du ausstechen oder du benutzt einen Vertikutierer.

Frage: Wann sollte ich meinen Rasen vertikutieren und spritzen?
Willst du deinen Rasen vertikutieren, um Unkraut zu entfernen, tust du das am besten zweimal im Jahr. Einmal im Frühjahr und ein weiteres Mal im Frühherbst – Ende August oder Anfang September. Achte beim Vertikutieren darauf, dass du nicht zu tief in den Boden eindringst. Beim Spritzen sollte der Boden feucht sein, die Gräser jedoch trocken. Auch das solltest du maximal zweimal im Jahr tun.

Hier geht’s zum ersten Teil unserer Frage-Antwort-Runde.

Dein Thema ist nicht dabei?

Frag unseren Experten

Unser Gartenprofi John beantwortet deine Fragen und berät dich gerne zu allen Gartenthemen. Außerdem freut er sich immer über neue Themenvorschläge für den Honda Park.